Inhaltsverzeichnis

Dubai Frame: der größte Bilderrahmen der Welt

Schnelle Infos

ADRESSE

Zabeel Park Jogging Track - Za'abeel - Al Kifaf - Dubai - United Arab Emirates

Zeiten

9 AM - 9 PM

TICKETS

Ab 49 AED

Besuch planen



Dubai Frame Tickets buchen

Dubai Frame Tickets mit optionalem Essensgutschein
Verlängerte Gültigkeit
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Inkl. Mahlzeit
Mehr anzeigen
Kombitickets: Burj Khalifa – At the Top + Dubai Frame
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Kombitickets: Dubai Frame + Dubai Aquarium & Underwater Zo
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
ab
165 AED
Kombitickets: Dubai Frame + Miracle Garden
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen

Von den sieben Emiraten ist Dubai das beliebteste bei Touristen. Während es in den frühen 90er Jahren noch ein verlassenes Land mit nur wenigen Gebäuden war, ist es heute für seine atemberaubenden Wolkenkratzer bekannt, darunter das größte Einkaufszentrum und das höchste Gebäude der Welt.

Der 2018 fertiggestellte Dubai Frame befindet sich im Zabeel Park, im Herzen Dubais. Anhand dieses Denkmals können Sie den Wandel dieser Stadt in den letzten Jahrzehnten beobachten. Dieses architektonische Wahrzeichen ist ein weiteres Beispiel für Dubais unkonventionelle Planung und repräsentiert auch das Vermächtnis der Stadt, indem es Einblicke in das enorme Wachstum gibt, das die Stadt in einem kurzen Zeitraum erfahren hat. Wir verraten Ihnen alles über den Dubai Frame!

Dubai Frame Infos

Dubai Frame: Ein symbolträchtiges Wahrzeichen

Dubai überschreitet immer wieder Grenzen und macht das Unmögliche möglich und dieser Bilderrahmen ist dabei keine Ausnahme. Der im Zabeel Park gelegene Dubai Frame ist so positioniert, dass Sie die verschiedenen Aspekte der Stadt aus allen Blickwinkeln erleben können. Auf der einen Seite sehen Sie das neue Dubai mit seinem enormen Wachstum durch die hoch aufragenden Wolkenkratzer. Auf der anderen Seite sehen Sie das alte Dubai mit Blick auf Deira, das die Besucher dorthin zurückführt, wo alles begann. Der Rahmen überbrückt symbolisch die Kluft zwischen diesen beiden Abschnitten. Er zeigt den Besuchern durch eine spezielle Ausstellung auch die Zukunft der VAE.

Dubai Frame: Behind the Scenes

Go big or go home, das ist das Motto, nach dem Dubai lebt und der Dubai Frame ist ein Sinnbild dafür! Obwohl er nicht so hoch ist wie der Burj Khalifa, ist dieser goldene Bilderrahmen fast 150 Meter hoch – fast 61 Meter höher als die Freiheitsstatue! Die Attraktion erstreckt sich über 9.900 Quadratmeter und es wurden fast 2.000 Tonnen massiver Stahl verwendet, um den derzeit größten Bilderrahmen der Welt zu bauen.

Die Verbundglasscheiben bedecken 2.900 Quadratmeter und das Äußere des Dubai Frame schimmert durch die goldene Verkleidung aus Edelstahlpapier, die mehr als 15.000 Quadratmeter bedeckt. Das Außendesign ist mit Kreisen bedeckt, die für die bevorstehende Expo 2020 stehen. Das Frame besteht aus 48 Stockwerken, die Sie mit dem Aufzug in 75 Sekunden erreichen können, um den Panoramablick zu genießen, den die Stadt zu bieten hat.

Ihr Erlebnis

Treten Sie im Dubai Frame in die Zukunft ein

Der Dubai Frame ragt über Dubais Zabeel Park empor und ist ein einzigartiges architektonisches Wahrzeichen, das Besuchern einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Stadt ermöglicht.

  • Wenn Sie zum Sky Deck aufsteigen, entfaltet sich die berühmte Skyline der Stadt in ihrer ganzen Pracht. Vom Burj Khalifa bis zur Palm Jumeirah bietet der Dubai Frame einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Stadt.
  • Betreten Sie die gläserne Brücke und erleben Sie den Nervenkitzel eines Spaziergangs in der Luft, während Sie die geschäftige Stadt unter sich betrachten. Die Brücke ist auch ein großartiger Ort, um atemberaubende Skyline-Fotos zu machen.
  • Steigen Sie hinunter in die Zukunfszone, wo interaktive Exponate Dubais Vision für die Zukunft zeigen. Erfahren Sie mehr über die ehrgeizigen Pläne der Stadt für nachhaltige Entwicklung, künstliche Intelligenz und die Erforschung des Weltraums.

Dubai Frame Ausblick

Der Dubai Frame ist ein einzigartiges architektonisches Wahrzeichen, das Besuchern einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Stadt bietet. Vom Sky Deck aus können Sie sowohl das alte als auch das neue Dubai sehen, von den verwinkelten Gassen des historischen Stadtteils Al Fahidi bis hin zu den hoch aufragenden Wolkenkratzern von Downtown.

Dubai The Frame
Dubai Frame

Emirates Towers

Die Emirates Towers befinden sich im Besitz des Premierministers der VAE, Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum, und sind leicht zu erkennen, wenn Sie die Hochhäuser vom Rahmen aus auf einen Blick erfassen. Die beiden Türme wurden 1999 gebaut und gehörten damit zu den ersten Gebäuden, die als Sprungbrett für das moderne Dubai errichtet wurden, das in den folgenden Jahren exponentiell wachsen sollte. Ein Turm besteht aus 56 Stockwerken, während der andere 54 hat. Beide Gebäude erstrecken sich über 42 Hektar mit Gärten, Seen, Wasserfällen und öffentlichen Sitzbereichen. Sein einzigartiges Design hebt ihn von seinen Nachbargebäuden ab.

Dubai Frame

Deira

Auf Ihrem Weg zum anderen Ende des Rahmens sehen Sie das alte Dubai und die Wahrzeichen, die die Vergangenheit der Stadt lebendig halten. Deira ist ein solches Gebiet, das vom Persischen Golf, Sharjah und dem Dubai Creek begrenzt wird. In früheren Zeiten war Deira das Zentrum für Handel und wirtschaftliche Entwicklung. Mit der Zeit hat seine Bedeutung jedoch aus verschiedenen Gründen abgenommen. Entlang des Ufers von Deira in der Nähe des Dubai Creek liegt Port Saeed, wo Bootsfahrten und kleine Schifffahrtsboote ablegen, die den Reichtum und die Geschichte der Stadt immer wieder zum Vorschein bringen.

Dubai Frame

Al Karama

Karama ist ein Wohnviertel von Dubai und gehört zu den älteren Teilen der Stadt. Aufgrund der niedrigen Gebäude können Sie dieses Gebiet, das nur 2 Quadratkilometer groß ist, leicht an seinem engen Rastersystem erkennen. Sie ist die Heimat von Tausenden von Einheimischen und Einwanderern und damit das bevölkerungsreichste Gebiet in Dubai. Aufgrund seines Standorts ist Karama einer der am besten zugänglichen Teile der Stadt und somit ein reisefreundliches Ziel für alle. Es zeichnet sich auch dadurch aus, dass direkt im Stadtzentrum ein breites Angebot an Verkehrsmitteln zur Verfügung steht, so dass die Bewohner jeden Bereich Dubais bequem erreichen können.

Häufig gestellte Fragen: Dubai Frame

Was ist der Dubai Frame?

Der Dubai Frame ist ein einzigartiges architektonisches Wahrzeichen, das Besuchern einen atemberaubenden 360-Grad-Blick über die Stadt bietet. Er befindet sich im Zabeel Park, einer der beliebtesten Touristenattraktionen Dubais.

Wie sind die Öffnungszeiten des Dubai Frame?

Der Dubai Frame ist täglich von 09:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Ist es obligatorisch, Tickets im Voraus zu buchen?

Es wird dringend empfohlen, Ihre Tickets im Voraus zu reservieren, vor allem an den Wochenenden, denn so können Sie die Warteschlange überspringen und direkt zur Attraktion gehen.

Wie viel kosten die Tickets für den Dubai Frame?

Headout bietet Tickets für den allgemeinen Eintritt ab 50 Dirham für alle über 12 Jahre an. Tickets für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren sind ebenfalls ermäßigt und für 25 Dirham erhältlich. Wenn Sie zwei oder mehr Tickets für Erwachsene buchen, können Sie sich für das Super Save Pack entscheiden, bei dem die Tickets 48 Dirham kosten.

Was kann man vom Dubai Frame aus sehen?

Vom Dubai Frame aus können Sie sowohl das alte als auch das neue Dubai sehen. Auf der Nordseite sehen Sie die verwinkelten Gassen des historischen Stadtteils Al Fahidi und die traditionellen Souks. Auf der Südseite sehen Sie die hoch aufragenden Wolkenkratzer des Stadtteils Downtown und die künstlichen Inseln Palm Jumeirah und Deira Islands.

Kann ich Essen und Getränke in den Dubai Frame mitbringen?

Nein, Essen und Getränke sind im Dubai Frame nicht erlaubt.

Ist der Dubai Frame für Menschen mit Behinderungen zugänglich?

Ja, der Dubai Frame ist für Menschen mit Behinderungen zugänglich. In der gesamten Attraktion gibt es Rampen und Aufzüge.